Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Umfahrung der Fabrikstraße ist jetzt offen

Interimsradweg zur Oederaner Straße ist fertig – Wiederöffnung Fabrikstraße bleibt unklar

ADFC Dresden 4. Oktober 2021: Seit September 2020 ist die Fabrikstraße am Kraftwerk Nossener Brücke, wichtiger Teil der Radroute zwischen Freital, Coschütz sowie Plauen und der Innenstadt abgeriegelt (Historie hier). Ein Jahr später ist nun, auch Dank des Drucks durch die Petition des ADFC Dresden mit über 1.800 Unterschriften (Infos hier) die versprochene Umfahrung, sozusagen ein Bypass hinüber zur Oederaner Straße fertiggestellt und freigegeben. Wermutstropfen dabei: Die Oederaner Straße hat stadteinwärts Kopfsteinpflaster und Querparkreihen. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens lässt sich die Oederaner dennoch halbwegs gut mit dem Rad befahren.

Der ADFC Dresden begrüßt die Schaffung dieser Radwegverbindung als Übergangslösung für die Route Hofmühlenstraße, Fabrikstraße, Freiberger Straße. Eine Route die bereits im Radverkehrskonzept steht einschließlich Ertüchtigung der Fabrikstraße (https://www.radwatch-dresden.de/?id=542). Der ADFC beharrt aber weiter auf einer zeitnahen Wiedereröffnung der Fabrikstraße durch Sachsen Energie und die Stadt, denen jeweils Teile des Straßenzuges gehören. Dazu müssen alle Rechts-, Sicherheits- und Straßenwidmungsfragen zügig angepackt werden. Der ADFC bleibt weiter an diesem Thema dran.

20210928 Fabrikstraße Umfahrung Foto ADFC ES © ADFC/Edwin Seifert
Edwin Seifert

Edwin Seifert

Geschäftsführer

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden