Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Tour de Musée durch Dresden am 12. Juli

Die Dresdner Museums-Sommernacht ist auf die Pedale gekommen. Fünf, bis zum Start strikt geheim gehaltene Museen der Stadt werden ausgesteckt, die auf einer Rad-Rallye kreuz quer durch die Stadt zu finden und anzufahren sind.

Sie erwarten dann auch Besuch. Registriert werden die Checkpunkte, auf Zeit gefahren werden sollte nicht. Doch wer auf Strecke kräftig in die Pedale tritt, hat mehr für die Museumsbesuche wie es beliebt, während derer das Radl draußen angepflockt ist.

Die etwa 25 Kilometer lange Tour beidseits der Elbe zieht auch zum alten Schlachthof im Ostragehege-Areal. In einem Kunstraum dort der
Trans-Media-Akademie und des Ostrale-Teams verbirgt sich ein Gag, der für das Rätsel des Abends von Bedeutung ist. Wer alles Richtig und Losglück hat, auf den wartet als Gewinn ein superausgestattetes Rad, 28-Zoll, 8-Gang-Nabenschaltung mit allem Pipapo – rahmenlakiert in schickstem Phaeton-Autoeinbrennlack.

Deshalb auch ist Ziel- und Auslosungsort die Gläserne-VW-Manufaktur um Mitternacht.

10. Dresdner Museumsnacht, 12. Juli 2008,

Tour de Musée Start 17 bis 20 Uhr Postplatz,
Eintrittskarte Museums-Sommernacht 9, ermäßigt 7 Euro.

Sonst einzige Bedingung STVO-gerechtes Rad auch Licht!
Kleinmängel werden vor Ort behoben.
Voranmeldung empfohlen (Bäu)

  • www.tourdemusee.de

FM

FM

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden