Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Radnacht 2023: Fröhlich und entspannt

Große Nacht-Rundfahrt des ADFC Dresden brachte 500 Radfahrende auf die Strasse

Auch wenn es tagsüber zeitweise geregnet hatte, traf sich am Freitag dem 22. September dennoch eine große Menge an Radfahrenden auf dem Postplatz zur vierten Radnacht des ADFC Dresden. Nach Begrüßung und kurzer Rede (es wurde auch verkehrspolitisch!) durch die ADFC-Vorstandsmitglieder Gesa Dickert und Alex Bereza ging es bei trockenem Wetter auf den 20 Kilometer langen Rundkurs, der von der Altstadt über Hechtviertel, Neustadt, Johannstadt, Großer Garten und Seevorstadt West wieder zurück auf den Postplatz führte.

Bestens abgesichert durch die Polizei und 25 Ordner des ADFC wurde es eine fröhliche und entspannte Radausfahrt für Groß und Klein. Die Radnacht Dresden, gestaltet als große Fahrraddemo befuhr dabei mehrere Straßenabschnitte, die sonst exklusiv für den Autoverkehr reserviert sind, so führte die Route etwa durch den Tunnel am Wiener Platz und den Tunnel am Waldschlösschen. Insgesamt war es eine gelungene Nachtfahrt und auch das Wetter spielte mit.

Fotos von der Radnacht Dresden 2023: hier

Edwin Seifert

Edwin Seifert

Geschäftsführer

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden