Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Petition für Ausbau des Elbradweges übergeben

In Anwesenheit der Presse wurde heute, Montag den 15. September um 11 Uhr die Petition: “Freie Fahrt auf dem Elberadweg – auf beiden Seiten des Flusses” offiziell an Herbert Gehring, den Leiter des Büros der Oberbürgermeisterin übergeben.

Damit geht unsere Petition für einen rechtselbischen Ausbau des Elbradweges bis nach Pillnitz den Gang durch die Dresdner Ämter. Zunächst hat laut Geschäftsordnung die Oberbürgermeisterin drei Wochen Zeit, eine Stellungnahme abzugeben. Der Petitionsausschuss hat dann noch einmal drei Wochen, so dass laut Geschäftsordnung der Landeshauptstadt Dresden nach sechs Wochen ein Bescheid an den ADFC Dresden gehen, sowie im Amtsblatt veröffentlichte werden sollte.

Mitglieder des Petitionsausschusses sind: Dr. Ralf Lunau (Linksfraktion.PDS), Andrea Rump (Linksfraktion.PDS), Dr. Bernd Bertram (CDU), Martin Modschiedler (CDU), Christa Müller (CDU), Jana Gaitzsch (Die Linke), Anita Köhler (Bürgerfraktion), Eberhard Rink (parteilos, FDP-Fraktion), Thomas Trepte (Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen).

Entscheidet der Petitionsausschuss, dass unser Antrag ganz oder teilweise umzusetzen ist, dann leitet er eine Beschlussvorlage mit einer Empfehlung an den Stadtrat weiter.

Unbekannt

Unbekannt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden