Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Neue Selbsthilfewerkstatt

Dresden hat eine neue Fahrradselbsthilfewerkstatt. Neben Radschlag in der Neustadt und RadIO im Studentenviertel Wundstraße gibt es nun auch in Gorbitz die Möglichkeit, sein Fahrrad in einer gut ausgerüsteten Werkstatt selber zu reparieren. Fünf Mitstreiter wollen den Laden am Laufen halten. Öffnungszeit ist jeden Donnerstag von 15 bis 19 Uhr, schrauben darf jeder. Der Werkstattbesuch ist kostenlos, ein Obolus wird jedoch erbeten. Ersatzteile werden teilweise von alten Fahrrädern abmontiert oder müssen selber besorgt werden (Ebay, Schrottplatz oder Fahrradläden). Eröffungsfeier war am Donnerstag den 30. Juni 2005. Das Projekt wurde durch das Programm Lokales Kapital für soziale Zwecke (LOS) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Fahrradselbsthilfewerkstatt Gorbitz

Kinder- und Jugendhaus Gorbitz, Omsewitzer Ring 61 Do. 15:00 – 19:00 Uhr

Fahrradselbsthilfewerkstatt Radschlag

Katharinenstr. 11, Dresden-Neustadt Tel.: (0351) 312 344 56 Sa. 11:00-17:00 Uhr Mo 12:00-20:00 Uhr Do 10:00-16:00 Uhr Jugendschraubtag: Fr 12:00-20:00 Uhr www.radschlag.de.vu

Fahrradselbsthilfewerkstatt Rad i.O.

Wundtstr. 9 (Das rote Hochhaus) Mo. 16:30 – 19:00 Uhr Do. 16:30 – 19:00 Uhr

  • www.stura.tu-dresden.de/radio
JB

JB

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden