Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Global Goals und Radverkehr

Am Freitag, 25. September verabschiedete die UN-Generalversammlung 17 Global Goals (Ziele nachhaltiger Entwicklung), die von den 193 UN-Mitgliedsstaaten in den vergangenen Monaten verhandelt worden sind. Anders als frühere Entwicklungsziele gelten diese universell für alle Länder, also auch für reiche, entwickelte Länder wie Deutschland.

Es ist erstaunlich, wie viele der Ziele sich mit der Förderung und Nutzung des Fahrrads statt des Automobils leichter (oder überhaupt) erreichen lassen. Mindestens diese Ziele stehen im direkten Zusammenhang damit:

3) Gesundheit
11) Nachhaltige Städte und Gemeinden
12) Verantwortungsvoller Konsum
13) Klimaschutz

Die einseitige Förderung des Autoverkehrs (wie z.B. der aktuelle, aufwendige Ausbau der S 177 nur für Kfz, ohne Radverkehrsanlagen) muss jetzt aufhören. Auch das ist eine Voraussetzung dafür, dass man global Armut und Hungersnot bekämpfen kann.

11: Nachhaltige Städte und Gemeinden LINK © UN
Nils Larsen

Nils Larsen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden