Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Gegen Fahrrad-Diebstahl: ADFC codiert Fahrräder

Jeden Tag werden in Deutschland etwa 1000 Fahrräder gestohlen. Die Aufklärungsrate liegt bei nur etwa 10%. Neben einem guten Schloss kann eine Fahrradcodierung helfen, dass das Rad bei seinem Eigentümer bleibt. Da durch eine Codierung problemlos der Eigentümer des Rades ermittelt werden kann, lassen sich codierte Räder schlecht verkaufen und sind für Diebe unattraktiv.

Ab sofort bietet der Dresdner ADFC die Codierung von Fahrrädern und Anhängern an. Der erste Codierungstermin wird zum “Wumstival” am 10. Juli 2010 auf der Columbusstraße 2 in Löbtau sein.

Der ADFC wird die Codierung von Fahrrädern an Wochenenden im Sommer anbieten. Genaue Codierungstermine finden Sie demnächst auf dieser Webseite.

(ohne Titel) © ADFC Dresden
Konrad Krause

Konrad Krause

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden