Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Elbradweg an den Filmnächten frei

Jahrelang war es nicht mehr als eine undenkbare Luxusvorstellung Dresdner Radfahrer: Die Durchfahrt durch die Filmnächte am Elbufer ist nun schon das dritte Jahr infolge möglich. Ein Erfolg zäher Lobbyarbeit des ADFC über mehrere Jahre.

Wir freuen uns sehr, dass Kinogenuss im Freien und Radfahrgenuss bei den Filmnächten so einträchtig harmonieren. Das ist einer der vielen kleinen Schritte Richtung Fahrradstadt. Ein weiterer: Nach Abschluss der Filmnächte erhält der Elberadweg zwischen Augustus- und Carolabrücke eine neue Oberfläche. Nach vielen 100.000 Radfahrern und zahlreichen Überschwemmungen ist der Radweg in einem erneuerungsbedürftigem Zustand. Die Fahrradpendler und die vielen Touristen, die dort täglich entlangrollen, wird’s freuen.

Gute Fahrt auf dem Elberadweg – viel Spaß bei den Filmnächten!

Filmnächte Fahrraddurchfahrt © ADFC
Konrad Krause

Konrad Krause

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden