Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

Banneraktion: Sicher Radfahren am Hirschberg

ADFC fordert Radfahrstreifen bergauf als Kurzfristmaßnahme

26. Oktober 2023: Seit vielen Jahren setzt sich der ADFC Dresden dafür ein, dass die Bautzner Landstraße zwischen Schillerstraße und Collenbuschstraße beidseitig Radfahrstreifen erhält. Der auch „Hirschberg“ genannte Abschnitt hinauf zum Stadtteil Weißer Hirsch hat keine Radwege, sondern nur einseitig einen schmalen Gehweg. Das ist gefährlich, denn nicht wenige Autofahrer fahren auf der steilen und kurvigen Strecke sehr schnell.

Bereits 2001 hatte der Stadtrat eine Planung mit Radwegen in Auftrag gegeben. 2018 bekräftigten die Räte mit einer überwältigenden Mehrheit den Beschluss und forderten die Stadtverwaltung auf, dass der Hirschberg endlich Radfahrstreifen erhalten soll. Um diesem wichtigen Anliegen Nachdruck zu verleihen, visualisierte der ADFC Dresden heute die angestrebte neue Straßenraumaufteilung mit einem großen Banner. Bei der zehnminütigen Kurzdemo außerhalb des Berufsverkehrs unterstrich der Fahrradclub erneut seine Forderung nach einer kurzfristigen Markierung eines Radfahrstreifens zumindest bergauf.

Weitere Informationen, Beschlüsse und Hintergründe: hier

Edwin Seifert

Edwin Seifert

Geschäftsführer

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden