Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

30 Jahre Fahrradmitnahme bei Bus und Bahn in Dresden

Seit 1993 nimmt die DVB Fahrräder mit – ADFC lobt Angebot und errinnert an Vorsicht und Rücksicht

29. März 2023: Vor genau dreißig Jahren, im März 1993 führten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) die Möglichkeit ein, in ihren Bussen und Straßenbahnen sowie Bergbahnen rund um die Uhr das eigene Fahrrad mitzunehmen. Für die Beförderung des Rades in Dresden benötigt man heute eine Fahrradtageskarte, für die Fahrt in zwei oder mehr Tarifzonen gibt es die Fahrradtageskarte für den Verbundraum. Seit über zehn Jahren ist die Fahrradmitnahme zudem für Abo-Monatskarten-besitzer*innen sogar inklusive. Der ADFC Dresden nimmt das Jubiläum zum Anlass, um der DVB für diesen Service zu danken, ein Service der weder selbstverständlich noch in Deutschland gang und gäbe ist.

Insbesondere auf den Bergstrecken und bei Wetterumschwüngen, nehmen Radfahrer*innen gerne ihr Rad mit in die Bahn oder den Bus. Dabei ist es ganz wichtig, gegenseitig Rücksicht walten zu lassen. Denn: Kinderwagen und Rollstuhlfahrer haben in jedem Fall ein Vorrecht in Bus und Bahn. Das gilt auch, wenn man als Radfahrer*in bereits im Wagen steht und auch auf den eigentlich für Fahrräder vorgesehenen Stellflächen. Die befinden sich in den Straßenbahnen im hinteren Bereich des Wagens. Zumeist an der vorletzten Tür weist ein Radsymbol an der Bahn auf die mögliche Mitnahme hin. In jedem Fall, etwa zu Rush-Hour Zeiten kann es passieren, dass man mit dem Fahrrad auch schon mal das Nachsehen hat und man nur ohne Rad mitgenommen wird. Und dennoch: Die Rund-um-die-Uhr Möglichkeit, das Fahrrad mit den Bussen und Bahnen der DVB mitzunehmen, ist ein ausgesprochen kundenfreundlicher Service der Verkehrsbetriebe und zeichnet Dresden auch als eine Stadt aus die umweltfreundliche Verkehrsmittel unterstützt und fördert.

Begonnen hatte die Fahrradmitnahme in Bus und Bahn 1991 mit der Möglichkeit, auf ausgesuchten Straßenbahnlinien der DVB das Fahrrad mitzunehmen, allerdings nur an Wochenenden und Feiertagen. Nachdem, entgegen so mancher Befürchtung, durch die Fahrradmitnahme der Bus-.und Bahnbetrieb nicht gestört wurde, entschloss sich die DVB Ende März 1993, den Service auf alle Linien und auf die vollen 24 Stunden auszudehnen.

Aktueller Fahrradmitnahme-Tarif der DVB: https://www.dvb.de/de-de/tickets/ticketuebersicht

Erklär-Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=PFNisXk-n34

https://www.youtube.com/watch?v=yWmPrDAfMqo

https://www.youtube.com/watch?v=lUcmigrvqI4

Edwin Seifert

Edwin Seifert

Geschäftsführer

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden