Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Dresden e. V.

3.059 Unterstützer für ADFC-Petition gegen Nürnberger Straßen-Monster

Jetzt sind Korrekturen gefragt im Planfeststellungsverfahren

ADFC Dresden, 14. Juli 2021: Die Mitzeichnungsfrist für die Online-Petition des ADFC Dresden gegen den überbreiten Ausbau der Nürnberger Straße ist gestern nach sechs Wochen zu Ende gegangen. Insgesamt haben sich in dieser Zeit die beeindruckende Anzahl von 3.059 Unterstützer*innen auf dem Webportal der Landeshauptstadt Dresden namentlich eingetragen. Eine großartige Unterstützung. Sie zeigt dass viele Dresdnerinnen und Dresdner eine solche monsterbreite Straße zulasten des Fuß- und Radverkehrs klar ablehnen. Die Banner-Aktion des ADFC Dresden zur Verdeutlichung der geplanten Verkehrsraum-Aufteilung Anfang des Monats hatte die gewaltige Dimension des Umbaus greifbar gemacht. Jetzt ist Baubürgermeister Kühn gefragt, im Rahmen des laufenden Planfeststellungsverfahrens ein paar Weichen für die Nürnberger Straße anders zu stellen.

Einwendung des ADFC Dresden hier

Petitionstext unter: https://bit.ly/3gfpaYD

Plan Nürnberger Hohe Strasse LHD © Landeshauptstadt Dresden
Edwin Seifert

Edwin Seifert

Geschäftsführer

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden

Kalender lädt

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Termine des ADFC Dresden