TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Titel2021

35 Touren und das wöchentliche Abendradeln freuen sich auf Mitfahrer*innen

ADFC Dresden 31. März 2021: Der Winter lockert seinen eisigen Griff und wie jedes Jahr organisiert der ADFC eine Menge Radtouren von kurz bis lang und gemütlich bis anspruchsvoll. Alle, egal ob Mitglied oder Gast, sind eingeladen mitzufahren. Dieses Jahr durchkreuzt allerdings die Pandemie unseren Start in die Radtouren-Saison. Wann unser beliebtes Abendradeln Mittwochs um 18:00 Uhr mit seiner moderaten und seiner sportlichen Variante starten kann, wird noch bekannt gegeben und im Terminkalender eingetragen. Gleiches gilt für den Start aller anderen Touren. Wir lassen uns davon aber nicht entmutigen und ein Blick in das umfangreiche Programm, welches im Internet verfügbar ist, lässt auf alle Fälle schon einmal Vorfreunde aufkommen. Wer es lieber als gedrucktes Heft in den Händen halten möchte, kommt einfach in den Innenhof der Geschäftsstelle (Bautzner Straße 25), dort liegt es aus.

Erste Highlights aus dem Radtourenprogramm seien an dieser Stelle aber schon einmal verraten:

  • Vom 22.05.-24.05.2021 führt René „In 3 Tagen über den Rennsteig“ in Thüringen
  • Vom 11.06.-13.06.2021 führt Ronny nach Prag – zur Museumsnacht, oder einfach so.

Bei den vielen Touren herrscht die Qual der Wahl. Egal ob Andreas zur Festung „Liubusa“ fährt oder Kerstin der Botanik und den Rhododendren frönt, ob Lars wieder und immer wieder neu auf stillgelegten Bahnstrecken unterwegs ist, oder weiß etwa jemand über die Rakotzbrücke oder Ottos Eck Bescheid? Wenn wir die Saison 2021 auf den Weihnachtsmärkten in Altkötschenbroda oder Königstein ausklingen lassen oder zu Silvester in Unkersdorf ultimativ und endgültig beenden, hoffen wir, dass für jeden etwas dabei war. Bis dahin ist noch viel gemeinsame Zeit – los geht’s!