TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

CodierungRechtzeitig zum Saisonbeginn bietet der ADFC  Dresden e.V. in diesem Jahr auf der Messe "abenteuer outdoor" neben einem Info-Stand in Halle 1 auch seine Fahrrad-Codierung an. Am Sonntag von 12:00 bis 18:00 können Besucher im Foyer der Messe ihre Räder mit einem individuellen Code versehen lassen. Damit kann bei Kontrollen sofort überprüft werden, ob derjenige, der mit dem Rad unterwegs ist, auch dessen Eigentümer ist.
Die Codierung schreckt gerade in Zeiten hoher Diebstahlzahlen Langfinger ab und ermöglicht es, aufgefundene Fahrräder sofort dem rechtmäßigen Eigentümer zuzuordnen.
Besucher, die dieses Angebot nutzen wollen, benötigen nebem ihrem Personalausweis auch einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad.
Darüber hinaus bietet der ADFC an seinem Messestand an diesem Wochenende eine vergünstigte Mitgliedschaft an. Wer auf der Messe Vereinsmitglied wird, zahlt im ersten Jahr  nur 16 statt normalerweise 46 Euro.