TPL_BEEZ2_NAV_VIEW_SEARCH

TPL_BEEZ2_NAVIGATION

Lichtaktion - ScheinwerferDer ADFC Dresden bietet am 23. November in seinem Laden am Alaunplatz zwischen
11 und 17 Uhr zusammen mit der Selbsthilfewerkstatt einen Licht-Check für Radfahrer an. Kleine Mängel können sofort vor Ort repariert werden.

Für die meisten Radfahrer ist die dunkle Jahreszeit kein Grund, ihr Rad stehen zu lassen. Doch immer öfter kommt man im Herbst erst im Dunkeln zu Hause an. Ohne Licht am Fahrrad unterwegs zu sein, kann schnell 20 Euro kosten. Statt mit defektem oder halb defektem Licht unterwegs zu sein, ist es definitv preiswerter, das Licht in Schuss zu halten. Der ADFC und die Selbsthilfewerkstatt laden dazu am 23. November zum ADFC-Lichtcheck ein.

Für die eventuelle Reperatur notwendiges Material kann mitgebracht werden, die Selbsthilfewerkstatt wird - gegen Unkostenbeitrag - auch einiges beisteuern können.

Ort: ADFC Dresden, Bischofsweg 38
Zeit: 23. November 2013, 11-17 Uhr
Der ADFC-Lichtcheck ist kostenlos.